Ihr Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

Unsere AGB's

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen zwischen der se-comm GbR und dem Kunden, in der zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen Fassung.

Diese Geschäftsbedingungen können jederzeit unter www.robinienzaunshop.de eingesehen werden und gelten spätestens durch Auftragserteilung oder Annahme der Lieferung als anerkannt.

Abweichende Bedingungen erkennen wir nicht an, es sei denn, wir haben ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

2. Kunden

Die Firma se-comm schließt gültige Verträge mit Verbrauchern und Unternehmern ab.

a. Verbraucher sind natürliche, uneingeschränkt geschäftsfähige Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

b. Unternehmer sind natürliche oder juristische Personen (Firmen), die in Ausübung einer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handeln.


3. Vertragsabschluß

Die Angaben zu Waren und Preisen sind unverbindlich. Kleinere Abweichungen, insbesondere bei Maßangaben oder Aussehen von Artikeln sind möglich. Mit der Bestellung einer Ware erklärt der Kunde verbindlich, die bestellte Ware erwerben zu wollen. Der Zugang der Bestellung wird per E-Mail nach Absenden der Bestellung bestätigt.

Der Kaufvertag kommt nicht mit dem Zugang der Bestellbestätigung zustande, sondern mit unserer Auftragsbestätigung oder mit der Lieferung der Waren. Sollten Sie binnen 2 Wochen keine Auftragsbestätigung oder Lieferung von uns erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden.

Der Kunde ist verpflichtet, die Bestellbestätigung auf offensichtliche Fehler und Abweichungen zu prüfen und etwaige Unrichtigkeiten umgehend mitzuteilen.

Insbesondere bei Sichtschutz, der in Handarbeit hergestellt wird, kann es in der Hauptsaison (April – Juni und September- Oktober) zu längeren Lieferzeiten kommen. Dies wird Ihnen in der Regel auf der Auftragsbestätigung mitgeteilt.

4. Lieferungen

Bitte beachten Sie die beim Artikel angegebene Lieferzeit!

Sollte sich die Lieferzeit durch unseren Lieferanten ändern, werden wir Sie unverzüglich informieren. Die Lieferung durch uns erfolgt unter dem Vorbehalt, dass wir selbst richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben. Schadenersatz, auch bei verspäteter oder unvollständiger Lieferung, ist ausgeschlossen, soweit keine grobe Fahrlässigkeit vorliegt. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir Sie umgehend unterrichten und eine eventuelle Vorauszahlung wird unverzüglich erstattet. Wir behalten uns vor, ihnen eine nach Preis und Qualität gleichwertige Ware zuzusenden. Bei Nichtgefallen können Sie die Ware kostenlos zurückgeben.

Insbesondere bei Sichtschutz aus Weide und Haselnuss, der in Handarbeit hergestellt wird, kann es in der Hauptsaison (April – Juni und September- Oktober) zu längeren Lieferzeiten kommen. Dies wird Ihnen auf der Auftragsbestätigung mitgeteilt.

Lieferungen sind nur an Lieferadressen in Deutschland und Österreich möglich.

4.1. Transportschäden

Achten Sie bei der Übernahme der Ware auf Transportschäden. Sie müssen sofort beim Fahrer auf dem Frachtbrief vermerkt werden. Spätere Reklamationen, insbesondere bei verdeckten Transportschäden sind nicht mehr möglich und können nicht bearbeitet werden!

5. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat..

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Se-comm

Werner Schmidt

Max-Josef-Str. 12

86316 Friedberg

Telefon: 0171 3600923

kundencenter@se-comm.de

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir lassen die Waren bei Ihnen abholen.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten für die Rücksendung per Spedition betragen 29,50 EURO für den ersten Zaun, 5 EURO für jeden weiteren Zaun. Für paketversandfähige Waren berechnen wir 8,90 EURO.

Die Rücksendekosten betragen maximal 150,00 EURO.


7. Preise und Versandkosten

Lieferungen sind nur an Lieferadressen in Deutschland und Österreich möglich.
Alle Preise im Shop sind Endpreise in EURO inkl. der jeweils in Deutschland gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer (zur Zeit 19%) und gelten ab Verkaufsstelle ohne Verpackung und Transport der Ware.

Sichtschutz wird ausschließlich mit Spedition versandt. Nähere Informationen finden Sie hier

Zubehör kann ausschliesslich in Verbindung mit Zäunen bestellt werden und wird kostenlos mitgeliefert.

8. Zahlung

Die Zahlung kann per Rechnung, PayPAL oder Vorkasse (3%) zu erfolgen.
Bei Vorkasse verlässt die Ware das Lager, wenn der Betrag auf dem Konto der se-comm GbR gutgeschrieben wurde. Sollte der Betrag nicht innerhalb von 10 Tagen unserem Konto gutgeschrieben sein so erhält der Kunde eine Aufforderung den Betrag zu zahlen. Eine Nichtzahlung der Ware kommt nicht einer Stornierung gleich! Eine Stornierung muss immer schriftlich (Brief, Fax oder Email) erfolgen.

9. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises das Eigentum der se-comm GbR, unabhängig vom Ablauf der Widerrufsfrist. Soweit se-comm GbR im Rahmen der Gewährleistung die Ware austauscht, gilt, dass das Eigentum an der auszutauschenden Ware wechselseitig in dem Zeitpunkt von se-comm GbR auf den Kunden bzw. umgekehrt übergeht, in dem einerseits der Kunde die Austauschlieferung erhält bzw. se-comm GbR die Ware vom Kunden zurückgesandt bekommt.

10. Garantie

Grundsätzlich gelten die Garantiebestimmungen des Herstellers.

 
11. Gewährleistung

Die Dauer der Gewährleistung beträgt 24 Monate nach Zugang der Ware beim Kunden. Für berechtigte Mängel haftet se-comm GbR wie folgt:

Der Kunde hat die Ware umgehend nach Empfang der Lieferung auf Vollständigkeit und etwaige Mängel zu überprüfen. Offensichtliche Mängel hat er unverzüglich, spätestens innerhalb von 8 Tagen, durch schriftliche Anzeige an se-comm GbR zu rügen. Bei versteckten Mängeln ist die Mitteilung umgehend nach Feststellung des versteckten Mangels innerhalb der Gewährleistungsfrist vorzunehmen.

Bei berechtigten Beanstandungen erfolgt Nacherfüllung durch Nachbesserung, Ersatzlieferung oder Rücknahme der fehlerhaften Ware unter Gutschrift oder Gutschrift des Minderwertes der Ware. Schadensersatzansprüche wegen Mängel der Sache sind ausgeschlossen.

Zur Mängelbeseitigung hat der Käufer se-comm GbR die nach dessen Ermessen erforderliche Zeit und Gelegenheit zu gewähren und den beanstandeten Gegenstand zur Verfügung zu stellen. Verweigert er dieses, so ist se-comm GbR von der Mängelhaftung befreit.

Voraussetzung für die Gewährleistungsansprüche ist, dass der Mangel nicht durch unsachgemäße Benutzung oder Überbeanspruchung entstanden ist. Auch durch unsachgemäß vorgenommene Änderungen und Instandsetzungsarbeiten durch den Käufer oder Dritte, wird die Haftung für die daraus entstehenden Folgen aufgehoben.

Weitere Ansprüche des Käufers und dessen Erfüllungsgehilfen sind ausgeschlossen, insbesondere ein Anspruch auf Ersatz von Schäden, die nicht an dem Liefergegenstand selbst entstanden sind.

12. Haftungsbegrenzung

Die Haftung von se-comm GbR betrifft ausschließlich die im vorstehenden Abschnitt getroffenen Vereinbarungen. Schadenersatzansprüche aus Verschulden bei Vertragsabschluß, Verletzung vertraglicher Nebenpflichten und unerlaubter Handlung sind ausgeschlossen, es sei denn, sie beruhen auf grob fahrlässigem Verschulden. Diese Ansprüche verjähren ein halbes Jahr nach Empfang der Ware durch den Käufer.

 
13. Datenschutz

Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden Ihre Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung gespeichert.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie im Kunden Login-Bereich (Ihr Konto) einsehen.

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke (Newsletter) genutzt. Wir senden Ihnen regelmäßig sorgfältig ausgesuchte Angebote aus unserem Sortiment per E-Mail zu. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht an andere Unternehmen weitergegeben.

Sofern wir in Vorleistung treten, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen gegebenenfalls eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren bei der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden ein. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß der gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Teledienstedatenschutzgesetz (TDDSG).

Um Ihre Bestellung abwickeln und ausliefern zu können, geben wir Ihre Daten nur an den jeweils mit der Auslieferung beauftragten Lieferdienst weiter, niemals jedoch an unbefugte Dritte. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre persönlichen Daten zu überprüfen. Sie haben jederzeit das Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Selbstverständlich sind wir jederzeit bereit, Ihnen gemäß BDSG Auskunft über sämtliche von Ihnen bei uns gespeicherten Daten zu erteilen. Kontaktieren Sie uns hierzu bitte per Mail an support@weidenzaunshop.de oder senden Sie uns Ihren Wunsch per Post oder per Fax.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google") Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

14. Schlussbestimmungen

Für die Geschäftsbeziehung zwischen se-comm GbR und dem Käufer findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

Soweit der Kunde ein Kaufmann im Sinne des HGB oder eine Körperschaft öffentlichen Rechts ist, wird als ausschließlicher Gerichtsstand Augsburg vereinbart.

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein, oder später werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.